Aktuelles

So, 11.12.22   10.00 Uhr  CHK     Pfrin. Langenheim/A/T/KK
So, 18.12.22   10.00 Uhr  CHK     Präd. Basmer/Flötenkinder/KK
Sa, 24.12.22   15.30 Uhr CHK     Pfrin. Langenheim/Diak. Rienäcker/Familiengottesdienst
Sa, 24.12.22   17.00 Uhr CHK     Diak. Rienäcker/Posaunenchor
Sa, 24.12.22   23.00 Uhr CHK     Präd. Basmer/Lichtergottesdienst/Chor
So, 25.12.22   10.00 Uhr  CHK     Diak. Rienäcker/A
Mo, 26.12.22  10.00 Uhr  GZO    Pfrin. Langenheim/Frühstück
Sa, 31.12.22   18.00 Uhr  CHK     Pfrin. Langenheim/A
So, 01.01.23   11.00 Uhr  CHK     Pfrin. Langenheim
Fr, 06.01.23    16.00 Uhr   STA     Pfrin. Langenheim/Frauenchor
So, 08.01.23   10.00 Uhr  CHK     Präd. Basmer/A
So, 15.01.23   10.00 Uhr  CHK     Diak. Rienäcker
So, 21.01.23   10.00 Uhr  CHK     Pfrin. Langenheim
So, 28.01.23   10.00 Uhr  CHK     Pfrin. Langenheim

Abkürzungen:
CHK=Christuskirche, WSH=Wilhelm-Selle-Haus,
GZO=Gemeindezentrum Ohmstraße, STA=Pflegeheim St. Anna, SMH=St. Mariä Himmelfahrt, GZA=Gemeindezentrum Altendorf, Haedenkampstraße
A=Abendmahl, T=Taufe, KK=Kirchencafé

Angebote auf dem Christuskirchplatz:

Jeden Montag und Freitag von 16.30 – 18.30 Uhr wird die “Spieletonne” geöffnet.

Jeden Dienstag von 15.00 – 18.00 Uhr kommt das Mobilitea und lädt zum gemeinsamen Teetrinken ein.

Am 3. Mittwoch im Monat von 18.30 – 19.00 Uhr findet das Interkulturelle Friedensgebet statt.

Jeden Sonntag laden wir zum Gottesdienst mit anschließendem Kirchencafe ein.

Genießen sie einen Flug über unsere Christuskirche und einen Blick nach innen!

Berichte / Weiteres

Erstes Whiskytasting der Lutherkichengemeinde war ein voller Erfolg

 Das Whisky Tasting Ende Oktober im  schönen Ambiente des GZO unter der sachkundigen und humorvollen Moderation von Alfred Hullmann war, nach einhelliger Auffassung aller 11 Teilnehmenden, ein unvergesslicher Abend, der auf jeden Fall im nächsten Jahr fortgesetzt wird! Sechs erschiedene Single Malt Whiskies wurden nach eingehender Erläuterung und Beschreibung verkostet und für sehr schmackhaft befunden. Dabei fand ein reger Gedankenaustausch zwischen allen Beteiligten statt, so dass dieser Abend für alle unvergesslich bleibt. Leider war nach 3 Stunden schon Schluss, aber wie erwähnt:  Fortsetzung folgt! (Wolfgang Weber)

Flügel für Altendorf(1)

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, brauchen wir Ihre Adresse.

Bitte besuchen Sie auch unseren Youtube-Kanal “Lutherkirchengemeinde Essen Altendorf”:
https://www.youtube.com/channel/UCH1lDznVps6yGtqpFXhrkdw

Zum hundertjährigen Jubiläum war eine weitere Renovierung der Christuskirche notwendig: Wind und Wetter und der Zahn der Zeit hatten doch sehr an ihr genagt. So wurde in einem ersten Arbeitsgang das Gemäuer der Kirche aufwendig restauriert – und in einem zweiten Arbeitsgang dann auch das Innere der Kirche modern und zeitgemäß gestaltet.  Auch hierzu waren mehr als zehn Jahre notwendig. Und selbstverständlich haben Altendorfer Christen ihre Liebe zu ihrer Kirche mit persönlichem Einsatz und Spenden unter Beweis gestellt.

Blickfang der Christuskirche ist das Kreuz im Altarraum:  Es stellt die Kreuzigung Christi zugleich als seine Auferstehung und seine Krönung zum Herrn im Himmel und auf Erden dar. Durch eine wunderschöne und nach kirchenjahreszeitlich wechselnden Beleuchtung kommt dieses Kreuz des Töpfermeisters Wim Mühlendyck wunderbar zur Geltung.

Ein weiteres Highlight im Rücken der Gottesdienstbesucher stellt die Schuke-Orgel dar.  Auf diesem  Meisterstück der Orgelbaukunst wird nicht nur der Gesang und Lobpreis der gottesdienstlichen Gemeinde begleitet, sondern sie erklingt auch bei den Konzerten in der Christuskirche. So ist die Christuskirche nicht nur der Mittelpunkt der gottesdienstlichen Gemeinde, sondern auch ein musikalisch – kulturelles Zentrum in unserem Stadtteil.