Chor der Christuskirche

Leitung: Ulrike Jerosch

Proben montags 19.30 – 21.30 Uhr im Probenraum der Christuskirche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • gegründet 1909 unter dem Namen „Zionschor Essen-West“

  • 1911 zum „II. Kirchenchor“ der Gemeinde ernannt

  • 1954 bis 1991 „Kantorei der Christuskirche“

    unter Leitung von Wilhelm Wiedenhoff

  • seit 1991 „Chor der Christuskirche“

    unter Leitung von Robert Sattelberger (bis 1996),

    Martin Hageböke (1996 bis 1999)

    und  Ulrike Jerosch (seit Juli 1999)

Chorausflug nach Bochum-Stiepel und an den Kemnader Stausee 21. Mai 2017

Live-Aufnahmen von verschiedenen Konzerten:

J. S. Bach: Eingangschor aus der Kantate BWV 99
„Was Gott tut, das ist wohlgetan“

W. A. Mozart: Te Deum KV 141

Auszug aus unserem Repertoire

  • BWV 56 Ich will den Kreuzstab gerne tragen
  • BWV 99 Was Gott tut, das ist wohlgetan
  • BWV 124 Meinen Jesum lass ich nicht
  • BWV 133 Ich freue mich in dir
  • BWV 138 Warum betrübst du dich, mein Herz
  • BWV 140 Wachet auf, ruft uns die Stimme
  • Kantate „Alles, was ihr tut“ BuxWV 4
  • Choralkantate „All solch dein Güt wir preisen“ BuxWV 3
  • Choralkantate „Befiehl dem Engel, dass er komm“ BuxWV 10
  • Weihnachtsmusik „In dulci jubilo“ BuxWV 52
  • Der Engel sprach zu den Hirten (Geistliches Madrigal)
  • Stimmet Hosianna an (Kantate)
  • Missa brevis in C („Missa aulica“)
  • Messe C-dur
  • Kantate „Aus der Tiefen rufen wir“
  • Kantate „Also hat Gott die Welt geliebet“
  • Laudate pueri (Ps. 112)
  • Laudate pueri (Ps. 112)
  • Miserere in e
  • Graduale „Eja gentes“
  • Motette „O coelitum beati“
  • Pfingsthymnus „Veni Creator Spiritus“
  • Jauchzet dem Herrn, alle Welt (Ps. 100)
  • Hymne „Hör mein Bitten“
  • Richte mich, Gott (Ps. 43)
  • Choralkantate „Verleih uns Frieden gnädiglich“
  • Choralkantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“
  • Missa in C (Trinitatismesse) KV 167
  • Te Deum KV 141
  • Singet dem Herrn (Doppelchor)
  • Der Stern zu Bethlehem
  • Schau auf die Welt
  • Die launige Forelle
  • Jauchzet dem Herren SWV 36
  • Magnificat in B
  • Kantate „Hosianna dem Sohne David“ TWV 1809
  • Gloria in D RV 589
  • Magnificat RV 611
  • Kantate „Lobe den Herren“